Fertigungsbegleitende Testverfahren

Entwicklung einer individuellen Prüfstrategie

Je nach Auftrag wird die Prüfstrategie – vom Prototyping bis zur Serienfertigung – eng mit allen beteiligten Bereichen abgestimmt. Ihre Anforderungen stehen an erster Stelle. Damit stellen wir die Qualität der Fertigungsprozesse und der Produkte sicher.

Prüftechnik bei Hirschmann Car Communication

Qualitativ hochwertige Messtechnik

Wir setzen neueste Messtechnik namhafter Messgerätehersteller ein.


Signalverarbeitung für die Automobilindustrie

Wir verarbeiten, wandeln, messen und prüfen alle für die Datenübertragung verwendeten Hoch- und Niederfrequenzsignale der unterschiedlichsten Standards. Systeme für LVDS, RGB, GSM, FBAS, SPDIF, WLAN, LTE, USB, Ethernet, CAN-Bus und MOST-Bus sind bei uns im täglichen Einsatz.

Geringe Ausfallzeiten

Im Serieneinsatz bleiben Defekte der Prüfeinrichtungen trotz regelmäßiger Kontrollen nicht aus. Eine rasche Fehleranalyse und Instandsetzung durch die Prüftechnik gewährleisten eine hohe Verfügbarkeit der Anlagen.


Prüfkonzepte aus eigener Hand

Die Prüftechnik erstellt die Prüfkonzepte für alle bei und für Hirschmann hergestellten Produkte. Wir unterstützen weltweit agierende EMS-Dienstleister, indem wir ihnen Tester beistellen und sie bei ihren Projekten betreuen.

 

 

Konzepte für hohe Stückzahlen

Für jedes Projekt entwickeln wir eine individuell abgestimmte Prüfstrategie und setzen diese um. Gesamtlaufzeit, Jahresstückzahl und Taktzeit, aber auch weitere Prozessschritte wie die Lackierung oder das Gehäusekonzept legen fest, ob dabei eine vollautomatische Station zum Einsatz kommt.